Lizenzen von ESTOS

HerstellernummerBeschreibungPreisAnzahl Bestellen
4300020050
ESTOS 4300020050 - CallControlGateway 4 0 5 Benutzer
Estos CallControlGateway 4.0 - 5 Benutzer
Steuerung der Telefonie für Microsoft Lync 2013/2010 oder Office Communications Server.
Unterstützung von Microsoft Lync 2013 und abwärtskompatibel zu Microsoft Lync 2010/Office und dem Office Communications Server 2007
(Auch der Mischbetrieb wird unterstützt)
Kompatibel mit Microsoft Server 2012

Das CallControl Gateway integriert via SIP und CSTA alle TAPI-fähigen Telefonanlagen und gängige CSTA-kompatible Systeme mit dem Microsoft Lync Server 2010 und Microsoft Office Communications Server 2007 (OCS) bzw. dem Microsoft Lync 2010 und Microsoft Office Communicator Client (MOC). Das erspart in vielen Fällen die Anschaffung einer Telefonanlagen-Infrastruktur und garantiert somit verlängerten Investitionsschutz für die bestehende klassische Telefonanlage. Das so genannte CallControl Gateway (CCG) ist eine Middleware und übernimmt die Umsetzung in die notwendigen Standards SIP und uaCSTA. Da nahezu alle gängigen Enterprise-Telefonanlagen den Microsoft TAPI-Standard unterstützen, ist somit weitestgehende Kompatibilität gewährleistet. Dasselbe gilt im Grunde auch für gängige CSTA-fähige Telefonanlagen, die kein SIP und uaCSTA unterstützen. Diese Systeme können auch an das CallControl Gateway angebunden werden.
452,00 EUR
4300020100
ESTOS 4300020100 - CallControlGateway 4 0 10 Benutzer
Estos CallControlGateway 4.0 - 10 Benutzer
Steuerung der Telefonie für Microsoft Lync 2013/2010 oder Office Communications Server.
Unterstützung von Microsoft Lync 2013 und abwärtskompatibel zu Microsoft Lync 2010/Office und dem Office Communications Server 2007
(Auch der Mischbetrieb wird unterstützt)
Kompatibel mit Microsoft Server 2012

Das CallControl Gateway integriert via SIP und CSTA alle TAPI-fähigen Telefonanlagen und gängige CSTA-kompatible Systeme mit dem Microsoft Lync Server 2010 und Microsoft Office Communications Server 2007 (OCS) bzw. dem Microsoft Lync 2010 und Microsoft Office Communicator Client (MOC). Das erspart in vielen Fällen die Anschaffung einer Telefonanlagen-Infrastruktur und garantiert somit verlängerten Investitionsschutz für die bestehende klassische Telefonanlage. Das so genannte CallControl Gateway (CCG) ist eine Middleware und übernimmt die Umsetzung in die notwendigen Standards SIP und uaCSTA. Da nahezu alle gängigen Enterprise-Telefonanlagen den Microsoft TAPI-Standard unterstützen, ist somit weitestgehende Kompatibilität gewährleistet. Dasselbe gilt im Grunde auch für gängige CSTA-fähige Telefonanlagen, die kein SIP und uaCSTA unterstützen. Diese Systeme können auch an das CallControl Gateway angebunden werden.
789,00 EUR
4300020250
ESTOS 4300020250 - CallControlGateway 4 0 25 Benutzer
Estos CallControlGateway 4.0 - 25 Benutzer
Steuerung der Telefonie für Microsoft Lync 2013/2010 oder Office Communications Server.
Unterstützung von Microsoft Lync 2013 und abwärtskompatibel zu Microsoft Lync 2010/Office und dem Office Communications Server 2007
(Auch der Mischbetrieb wird unterstützt)
Kompatibel mit Microsoft Server 2012

Das CallControl Gateway integriert via SIP und CSTA alle TAPI-fähigen Telefonanlagen und gängige CSTA-kompatible Systeme mit dem Microsoft Lync Server 2010 und Microsoft Office Communications Server 2007 (OCS) bzw. dem Microsoft Lync 2010 und Microsoft Office Communicator Client (MOC). Das erspart in vielen Fällen die Anschaffung einer Telefonanlagen-Infrastruktur und garantiert somit verlängerten Investitionsschutz für die bestehende klassische Telefonanlage. Das so genannte CallControl Gateway (CCG) ist eine Middleware und übernimmt die Umsetzung in die notwendigen Standards SIP und uaCSTA. Da nahezu alle gängigen Enterprise-Telefonanlagen den Microsoft TAPI-Standard unterstützen, ist somit weitestgehende Kompatibilität gewährleistet. Dasselbe gilt im Grunde auch für gängige CSTA-fähige Telefonanlagen, die kein SIP und uaCSTA unterstützen. Diese Systeme können auch an das CallControl Gateway angebunden werden.
1.695,00 EUR
4300020500
ESTOS 4300020500 - CallControlGateway 4 0 50 Benutzer
Estos CallControlGateway 4.0 - 50 Benutzer
Steuerung der Telefonie für Microsoft Lync 2013/2010 oder Office Communications Server.
Unterstützung von Microsoft Lync 2013 und abwärtskompatibel zu Microsoft Lync 2010/Office und dem Office Communications Server 2007
(Auch der Mischbetrieb wird unterstützt)
Kompatibel mit Microsoft Server 2012

Das CallControl Gateway integriert via SIP und CSTA alle TAPI-fähigen Telefonanlagen und gängige CSTA-kompatible Systeme mit dem Microsoft Lync Server 2010 und Microsoft Office Communications Server 2007 (OCS) bzw. dem Microsoft Lync 2010 und Microsoft Office Communicator Client (MOC). Das erspart in vielen Fällen die Anschaffung einer Telefonanlagen-Infrastruktur und garantiert somit verlängerten Investitionsschutz für die bestehende klassische Telefonanlage. Das so genannte CallControl Gateway (CCG) ist eine Middleware und übernimmt die Umsetzung in die notwendigen Standards SIP und uaCSTA. Da nahezu alle gängigen Enterprise-Telefonanlagen den Microsoft TAPI-Standard unterstützen, ist somit weitestgehende Kompatibilität gewährleistet. Dasselbe gilt im Grunde auch für gängige CSTA-fähige Telefonanlagen, die kein SIP und uaCSTA unterstützen. Diese Systeme können auch an das CallControl Gateway angebunden werden.
2.929,00 EUR
4300020750
ESTOS 4300020750 - CallControlGateway 4 0 75 Benutzer
Estos CallControlGateway 4.0 - 75 Benutzer
Steuerung der Telefonie für Microsoft Lync 2013/2010 oder Office Communications Server.
Unterstützung von Microsoft Lync 2013 und abwärtskompatibel zu Microsoft Lync 2010/Office und dem Office Communications Server 2007
(Auch der Mischbetrieb wird unterstützt)
Kompatibel mit Microsoft Server 2012

Das CallControl Gateway integriert via SIP und CSTA alle TAPI-fähigen Telefonanlagen und gängige CSTA-kompatible Systeme mit dem Microsoft Lync Server 2010 und Microsoft Office Communications Server 2007 (OCS) bzw. dem Microsoft Lync 2010 und Microsoft Office Communicator Client (MOC). Das erspart in vielen Fällen die Anschaffung einer Telefonanlagen-Infrastruktur und garantiert somit verlängerten Investitionsschutz für die bestehende klassische Telefonanlage. Das so genannte CallControl Gateway (CCG) ist eine Middleware und übernimmt die Umsetzung in die notwendigen Standards SIP und uaCSTA. Da nahezu alle gängigen Enterprise-Telefonanlagen den Microsoft TAPI-Standard unterstützen, ist somit weitestgehende Kompatibilität gewährleistet. Dasselbe gilt im Grunde auch für gängige CSTA-fähige Telefonanlagen, die kein SIP und uaCSTA unterstützen. Diese Systeme können auch an das CallControl Gateway angebunden werden.
4.059,00 EUR
4300021000
ESTOS 4300021000 - CallControlGateway 4 0 100 Benutzer
Estos CallControlGateway 4.0 - 100 Benutzer
Steuerung der Telefonie für Microsoft Lync 2013/2010 oder Office Communications Server.
Unterstützung von Microsoft Lync 2013 und abwärtskompatibel zu Microsoft Lync 2010/Office und dem Office Communications Server 2007
(Auch der Mischbetrieb wird unterstützt)
Kompatibel mit Microsoft Server 2012

Das CallControl Gateway integriert via SIP und CSTA alle TAPI-fähigen Telefonanlagen und gängige CSTA-kompatible Systeme mit dem Microsoft Lync Server 2010 und Microsoft Office Communications Server 2007 (OCS) bzw. dem Microsoft Lync 2010 und Microsoft Office Communicator Client (MOC). Das erspart in vielen Fällen die Anschaffung einer Telefonanlagen-Infrastruktur und garantiert somit verlängerten Investitionsschutz für die bestehende klassische Telefonanlage. Das so genannte CallControl Gateway (CCG) ist eine Middleware und übernimmt die Umsetzung in die notwendigen Standards SIP und uaCSTA. Da nahezu alle gängigen Enterprise-Telefonanlagen den Microsoft TAPI-Standard unterstützen, ist somit weitestgehende Kompatibilität gewährleistet. Dasselbe gilt im Grunde auch für gängige CSTA-fähige Telefonanlagen, die kein SIP und uaCSTA unterstützen. Diese Systeme können auch an das CallControl Gateway angebunden werden.
5.059,00 EUR
4301020050
ESTOS 4301020050 - Upd CallControlGateway 4 0 5 Benutzer
Estos Upd. CallControlGateway 4.0 - 5 Benutzer
Steuerung der Telefonie für Microsoft Lync 2013/2010 oder Office Communications Server.
Unterstützung von Microsoft Lync 2013 und abwärtskompatibel zu Microsoft Lync 2010/Office und dem Office Communications Server 2007
(Auch der Mischbetrieb wird unterstützt)
Kompatibel mit Microsoft Server 2012

Das CallControl Gateway integriert via SIP und CSTA alle TAPI-fähigen Telefonanlagen und gängige CSTA-kompatible Systeme mit dem Microsoft Lync Server 2010 und Microsoft Office Communications Server 2007 (OCS) bzw. dem Microsoft Lync 2010 und Microsoft Office Communicator Client (MOC). Das erspart in vielen Fällen die Anschaffung einer Telefonanlagen-Infrastruktur und garantiert somit verlängerten Investitionsschutz für die bestehende klassische Telefonanlage. Das so genannte CallControl Gateway (CCG) ist eine Middleware und übernimmt die Umsetzung in die notwendigen Standards SIP und uaCSTA. Da nahezu alle gängigen Enterprise-Telefonanlagen den Microsoft TAPI-Standard unterstützen, ist somit weitestgehende Kompatibilität gewährleistet. Dasselbe gilt im Grunde auch für gängige CSTA-fähige Telefonanlagen, die kein SIP und uaCSTA unterstützen. Diese Systeme können auch an das CallControl Gateway angebunden werden.
226,00 EUR
4301020500
ESTOS 4301020500 - Upd CallControlGateway 4 0 50 Benutzer
Estos Upd. CallControlGateway 4.0 - 50 Benutzer
Steuerung der Telefonie für Microsoft Lync 2013/2010 oder Office Communications Server.
Unterstützung von Microsoft Lync 2013 und abwärtskompatibel zu Microsoft Lync 2010/Office und dem Office Communications Server 2007
(Auch der Mischbetrieb wird unterstützt)
Kompatibel mit Microsoft Server 2012

Das CallControl Gateway integriert via SIP und CSTA alle TAPI-fähigen Telefonanlagen und gängige CSTA-kompatible Systeme mit dem Microsoft Lync Server 2010 und Microsoft Office Communications Server 2007 (OCS) bzw. dem Microsoft Lync 2010 und Microsoft Office Communicator Client (MOC). Das erspart in vielen Fällen die Anschaffung einer Telefonanlagen-Infrastruktur und garantiert somit verlängerten Investitionsschutz für die bestehende klassische Telefonanlage. Das so genannte CallControl Gateway (CCG) ist eine Middleware und übernimmt die Umsetzung in die notwendigen Standards SIP und uaCSTA. Da nahezu alle gängigen Enterprise-Telefonanlagen den Microsoft TAPI-Standard unterstützen, ist somit weitestgehende Kompatibilität gewährleistet. Dasselbe gilt im Grunde auch für gängige CSTA-fähige Telefonanlagen, die kein SIP und uaCSTA unterstützen. Diese Systeme können auch an das CallControl Gateway angebunden werden.
1.489,00 EUR
4301021000
ESTOS 4301021000 - Upd CallControlGateway 4 0 100 Benutzer
Estos Upd. CallControlGateway 4.0 - 100 Benutzer
Steuerung der Telefonie für Microsoft Lync 2013/2010 oder Office Communications Server.
Unterstützung von Microsoft Lync 2013 und abwärtskompatibel zu Microsoft Lync 2010/Office und dem Office Communications Server 2007
(Auch der Mischbetrieb wird unterstützt)
Kompatibel mit Microsoft Server 2012

Das CallControl Gateway integriert via SIP und CSTA alle TAPI-fähigen Telefonanlagen und gängige CSTA-kompatible Systeme mit dem Microsoft Lync Server 2010 und Microsoft Office Communications Server 2007 (OCS) bzw. dem Microsoft Lync 2010 und Microsoft Office Communicator Client (MOC). Das erspart in vielen Fällen die Anschaffung einer Telefonanlagen-Infrastruktur und garantiert somit verlängerten Investitionsschutz für die bestehende klassische Telefonanlage. Das so genannte CallControl Gateway (CCG) ist eine Middleware und übernimmt die Umsetzung in die notwendigen Standards SIP und uaCSTA. Da nahezu alle gängigen Enterprise-Telefonanlagen den Microsoft TAPI-Standard unterstützen, ist somit weitestgehende Kompatibilität gewährleistet. Dasselbe gilt im Grunde auch für gängige CSTA-fähige Telefonanlagen, die kein SIP und uaCSTA unterstützen. Diese Systeme können auch an das CallControl Gateway angebunden werden.
2.555,00 EUR
580000010ESTOS 580000010 - MetaDirectory 3 5 Enterprise 25 Benutzer
1.569,33 EUR
580000010
ESTOS 580000010 - PhoneTools Lync 1 Benutzer
Estos PhoneTools für Lync - 1 Benutzer - Hotkey TAPI Service Provider für Lync Client
26,99 EUR
580001000ESTOS 580001000 - MetaDirectory 3 5 Enterprise 50 Benutzer
2.131,61 EUR
580001000
ESTOS 580001000 - PhoneTools Lync 100 Benutzer
Estos PhoneTools für Lync - 100 Benutzer - Hotkey TAPI Service Provider für Lync Client
1.879,00 EUR
58000A000ESTOS 58000A000 - MetaDirectory 3 5 Enterprise 100 Benutzer
3.144,96 EUR
58000A000
ESTOS 58000A000 - PhoneTools Lync 1000 Benutzer
Estos PhoneTools für Lync - 1000 Benutzer - Hotkey TAPI Service Provider für Lync Client
13.749,00 EUR
58000ZZZ0
ESTOS 58000ZZZ0 - PhoneTools Lync Site
Estos PhoneTools für Lync - per Site - Hotkey TAPI Service Provider für Lync Client
36.079,00 EUR
6300000050ESTOS 6300000050 - ECSTA 4 0 SIP Phones 5 Leitungen
168,39 EUR
6300000100ESTOS 6300000100 - ECSTA 4 0 SIP Phones 10 Leitungen
241,91 EUR
6300000250ESTOS 6300000250 - ECSTA 4 0 SIP Phones 25 Leitungen
506,61 EUR
6300000500ESTOS 6300000500 - ECSTA 4 0 SIP Phones 50 Leitungen
888,98 EUR
6300000750ESTOS 6300000750 - ECSTA 4 0 SIP Phones 75 Leitungen
1.124,26 EUR
6300001000ESTOS 6300001000 - ECSTA 4 0 SIP Phones 100 Leitungen
1.352,20 EUR
6400040050ESTOS 6400040050 - ECSTA 4 0 Panasonic 5 Leitungen
212,50 EUR
6400040100ESTOS 6400040100 - ECSTA 4 0 Panasonic 10 Leitungen
308,09 EUR
6400040250ESTOS 6400040250 - ECSTA 4 0 Panasonic 25 Leitungen
697,80 EUR
6400040500ESTOS 6400040500 - ECSTA 4 0 Panasonic 50 Leitungen
1.219,85 EUR
6400040750ESTOS 6400040750 - ECSTA 4 0 Panasonic 75 Leitungen
1.543,39 EUR
6400041000ESTOS 6400041000 - ECSTA 4 0 Panasonic 100 Leitungen
1.866,91 EUR
6600040050ESTOS 6600040050 - ECSTA 4 0 Mitel 400 5 Leitungen
ECSTA Treiber sind die bessere Alternative zur Middleware der Telefonanlagenhersteller. Sie zeichnen sich durch einfache Einrichtung, transparente Funktionalität, hervorragende Performance und höchste Skalierbarkeit aus. Alle ECSTA Treiber sind mit eingebauter Zukunft erhältlich, die u.a. für die Leistungsfähigkeit von 64-Bit Windows Maschinen optimiert ist. > Besserer Kundenservice:

Die Integration der Telefonanlage in die IT-Infrastruktur führt zu einer Verbesserung des Kundenservices. Die Bereitstellung über die TAPI-Schnittstelle ermöglicht vielen Anwendungen den direkten Zugriff auf Anrufinformationen und deren Auswertung und Verknüpfung mit geschäftsrelevanten Informationen. Dazu gehört zum Beispiel das Auflösen einer Rufnummer auf Basis von Kontaktdaten aus einer Datenbank. Darüberhinaus ermöglichen die Telefonie-Dienste auch eine Verwaltung von eingehenden und ausgehenden Gesprächen. Egal welche Anwendung, eine Telefonie-Integration bringt dem Nutzer einen entscheidenden Informationsvorsprung und führt über Zeitersparnis zu Kostensenkung und Effizienzsteigerung jedes Mitarbeiters.



Der ECSTA für Aastra 400:


Die Kommunikationsplattformen der Aastra 400 Serie ermöglichen Unternehmen von vier bis 600 Benutzern von Mehrwertdiensten wie Unfied Messaging, One Number Services und Telefonie zu profitieren. Dabei spielt es keine Rolle ob in die bestehende Serverlandschaft integriert werden soll oder ein integrierter Application Server gewünscht ist.



Der auf die CSTA III Schnittstelle aufsetzende ECSTA für Aastra 400 stellt einen 3rd-Party TAPI Service Provider (TSP) bereit. Dieser ermöglicht somit eine zentrale Anschaltung von kompatiblen 3rd-Party TAPI-basierten Anwendungen (CTI, UC und CallCenter).
197,30 EUR
6600040100ESTOS 6600040100 - ECSTA 4 0 Mitel 400 10 Leitungen
ECSTA Treiber sind die bessere Alternative zur Middleware der Telefonanlagenhersteller. Sie zeichnen sich durch einfache Einrichtung, transparente Funktionalität, hervorragende Performance und höchste Skalierbarkeit aus. Alle ECSTA Treiber sind mit eingebauter Zukunft erhältlich, die u.a. für die Leistungsfähigkeit von 64-Bit Windows Maschinen optimiert ist. > Besserer Kundenservice:

Die Integration der Telefonanlage in die IT-Infrastruktur führt zu einer Verbesserung des Kundenservices. Die Bereitstellung über die TAPI-Schnittstelle ermöglicht vielen Anwendungen den direkten Zugriff auf Anrufinformationen und deren Auswertung und Verknüpfung mit geschäftsrelevanten Informationen. Dazu gehört zum Beispiel das Auflösen einer Rufnummer auf Basis von Kontaktdaten aus einer Datenbank. Darüberhinaus ermöglichen die Telefonie-Dienste auch eine Verwaltung von eingehenden und ausgehenden Gesprächen. Egal welche Anwendung, eine Telefonie-Integration bringt dem Nutzer einen entscheidenden Informationsvorsprung und führt über Zeitersparnis zu Kostensenkung und Effizienzsteigerung jedes Mitarbeiters.



Der ECSTA für Aastra 400:


Die Kommunikationsplattformen der Aastra 400 Serie ermöglichen Unternehmen von vier bis 600 Benutzern von Mehrwertdiensten wie Unfied Messaging, One Number Services und Telefonie zu profitieren. Dabei spielt es keine Rolle ob in die bestehende Serverlandschaft integriert werden soll oder ein integrierter Application Server gewünscht ist.



Der auf die CSTA III Schnittstelle aufsetzende ECSTA für Aastra 400 stellt einen 3rd-Party TAPI Service Provider (TSP) bereit. Dieser ermöglicht somit eine zentrale Anschaltung von kompatiblen 3rd-Party TAPI-basierten Anwendungen (CTI, UC und CallCenter).
292,59 EUR
6600040250ESTOS 6600040250 - ECSTA 4 0 Mitel 400 25 Leitungen
ECSTA Treiber sind die bessere Alternative zur Middleware der Telefonanlagenhersteller. Sie zeichnen sich durch einfache Einrichtung, transparente Funktionalität, hervorragende Performance und höchste Skalierbarkeit aus. Alle ECSTA Treiber sind mit eingebauter Zukunft erhältlich, die u.a. für die Leistungsfähigkeit von 64-Bit Windows Maschinen optimiert ist. > Besserer Kundenservice:

Die Integration der Telefonanlage in die IT-Infrastruktur führt zu einer Verbesserung des Kundenservices. Die Bereitstellung über die TAPI-Schnittstelle ermöglicht vielen Anwendungen den direkten Zugriff auf Anrufinformationen und deren Auswertung und Verknüpfung mit geschäftsrelevanten Informationen. Dazu gehört zum Beispiel das Auflösen einer Rufnummer auf Basis von Kontaktdaten aus einer Datenbank. Darüberhinaus ermöglichen die Telefonie-Dienste auch eine Verwaltung von eingehenden und ausgehenden Gesprächen. Egal welche Anwendung, eine Telefonie-Integration bringt dem Nutzer einen entscheidenden Informationsvorsprung und führt über Zeitersparnis zu Kostensenkung und Effizienzsteigerung jedes Mitarbeiters.



Der ECSTA für Aastra 400:


Die Kommunikationsplattformen der Aastra 400 Serie ermöglichen Unternehmen von vier bis 600 Benutzern von Mehrwertdiensten wie Unfied Messaging, One Number Services und Telefonie zu profitieren. Dabei spielt es keine Rolle ob in die bestehende Serverlandschaft integriert werden soll oder ein integrierter Application Server gewünscht ist.



Der auf die CSTA III Schnittstelle aufsetzende ECSTA für Aastra 400 stellt einen 3rd-Party TAPI Service Provider (TSP) bereit. Dieser ermöglicht somit eine zentrale Anschaltung von kompatiblen 3rd-Party TAPI-basierten Anwendungen (CTI, UC und CallCenter).
666,70 EUR
6600040500ESTOS 6600040500 - ECSTA 4 0 Mitel 400 50 Leitungen
ECSTA Treiber sind die bessere Alternative zur Middleware der Telefonanlagenhersteller. Sie zeichnen sich durch einfache Einrichtung, transparente Funktionalität, hervorragende Performance und höchste Skalierbarkeit aus. Alle ECSTA Treiber sind mit eingebauter Zukunft erhältlich, die u.a. für die Leistungsfähigkeit von 64-Bit Windows Maschinen optimiert ist. > Besserer Kundenservice:

Die Integration der Telefonanlage in die IT-Infrastruktur führt zu einer Verbesserung des Kundenservices. Die Bereitstellung über die TAPI-Schnittstelle ermöglicht vielen Anwendungen den direkten Zugriff auf Anrufinformationen und deren Auswertung und Verknüpfung mit geschäftsrelevanten Informationen. Dazu gehört zum Beispiel das Auflösen einer Rufnummer auf Basis von Kontaktdaten aus einer Datenbank. Darüberhinaus ermöglichen die Telefonie-Dienste auch eine Verwaltung von eingehenden und ausgehenden Gesprächen. Egal welche Anwendung, eine Telefonie-Integration bringt dem Nutzer einen entscheidenden Informationsvorsprung und führt über Zeitersparnis zu Kostensenkung und Effizienzsteigerung jedes Mitarbeiters.



Der ECSTA für Aastra 400:


Die Kommunikationsplattformen der Aastra 400 Serie ermöglichen Unternehmen von vier bis 600 Benutzern von Mehrwertdiensten wie Unfied Messaging, One Number Services und Telefonie zu profitieren. Dabei spielt es keine Rolle ob in die bestehende Serverlandschaft integriert werden soll oder ein integrierter Application Server gewünscht ist.



Der auf die CSTA III Schnittstelle aufsetzende ECSTA für Aastra 400 stellt einen 3rd-Party TAPI Service Provider (TSP) bereit. Dieser ermöglicht somit eine zentrale Anschaltung von kompatiblen 3rd-Party TAPI-basierten Anwendungen (CTI, UC und CallCenter).
1.167,89 EUR
6600040750ESTOS 6600040750 - ECSTA 4 0 Mitel 400 75 Leitungen
ECSTA Treiber sind die bessere Alternative zur Middleware der Telefonanlagenhersteller. Sie zeichnen sich durch einfache Einrichtung, transparente Funktionalität, hervorragende Performance und höchste Skalierbarkeit aus. Alle ECSTA Treiber sind mit eingebauter Zukunft erhältlich, die u.a. für die Leistungsfähigkeit von 64-Bit Windows Maschinen optimiert ist. > Besserer Kundenservice:

Die Integration der Telefonanlage in die IT-Infrastruktur führt zu einer Verbesserung des Kundenservices. Die Bereitstellung über die TAPI-Schnittstelle ermöglicht vielen Anwendungen den direkten Zugriff auf Anrufinformationen und deren Auswertung und Verknüpfung mit geschäftsrelevanten Informationen. Dazu gehört zum Beispiel das Auflösen einer Rufnummer auf Basis von Kontaktdaten aus einer Datenbank. Darüberhinaus ermöglichen die Telefonie-Dienste auch eine Verwaltung von eingehenden und ausgehenden Gesprächen. Egal welche Anwendung, eine Telefonie-Integration bringt dem Nutzer einen entscheidenden Informationsvorsprung und führt über Zeitersparnis zu Kostensenkung und Effizienzsteigerung jedes Mitarbeiters.



Der ECSTA für Aastra 400:


Die Kommunikationsplattformen der Aastra 400 Serie ermöglichen Unternehmen von vier bis 600 Benutzern von Mehrwertdiensten wie Unfied Messaging, One Number Services und Telefonie zu profitieren. Dabei spielt es keine Rolle ob in die bestehende Serverlandschaft integriert werden soll oder ein integrierter Application Server gewünscht ist.



Der auf die CSTA III Schnittstelle aufsetzende ECSTA für Aastra 400 stellt einen 3rd-Party TAPI Service Provider (TSP) bereit. Dieser ermöglicht somit eine zentrale Anschaltung von kompatiblen 3rd-Party TAPI-basierten Anwendungen (CTI, UC und CallCenter).
1.478,48 EUR
6600041000ESTOS 6600041000 - ECSTA 4 0 Mitel 400 100 Leitungen
ECSTA Treiber sind die bessere Alternative zur Middleware der Telefonanlagenhersteller. Sie zeichnen sich durch einfache Einrichtung, transparente Funktionalität, hervorragende Performance und höchste Skalierbarkeit aus. Alle ECSTA Treiber sind mit eingebauter Zukunft erhältlich, die u.a. für die Leistungsfähigkeit von 64-Bit Windows Maschinen optimiert ist. > Besserer Kundenservice:

Die Integration der Telefonanlage in die IT-Infrastruktur führt zu einer Verbesserung des Kundenservices. Die Bereitstellung über die TAPI-Schnittstelle ermöglicht vielen Anwendungen den direkten Zugriff auf Anrufinformationen und deren Auswertung und Verknüpfung mit geschäftsrelevanten Informationen. Dazu gehört zum Beispiel das Auflösen einer Rufnummer auf Basis von Kontaktdaten aus einer Datenbank. Darüberhinaus ermöglichen die Telefonie-Dienste auch eine Verwaltung von eingehenden und ausgehenden Gesprächen. Egal welche Anwendung, eine Telefonie-Integration bringt dem Nutzer einen entscheidenden Informationsvorsprung und führt über Zeitersparnis zu Kostensenkung und Effizienzsteigerung jedes Mitarbeiters.



Der ECSTA für Aastra 400:


Die Kommunikationsplattformen der Aastra 400 Serie ermöglichen Unternehmen von vier bis 600 Benutzern von Mehrwertdiensten wie Unfied Messaging, One Number Services und Telefonie zu profitieren. Dabei spielt es keine Rolle ob in die bestehende Serverlandschaft integriert werden soll oder ein integrierter Application Server gewünscht ist.



Der auf die CSTA III Schnittstelle aufsetzende ECSTA für Aastra 400 stellt einen 3rd-Party TAPI Service Provider (TSP) bereit. Dieser ermöglicht somit eine zentrale Anschaltung von kompatiblen 3rd-Party TAPI-basierten Anwendungen (CTI, UC und CallCenter).
1.792,59 EUR
2