Intelligente Gebäude-Steuerung mit ALLNET

ALLNET verfolgt bereits seit mehreren Jahren das Konzept der intelligenten Steuerung von Abläufen in der Gebäudetechnik über Netzwerk und Internet – Nutzen Sie das.

Intelligente Gebäudetechnik bietet nicht nur mehr Komfort, sondern fördert auch aktiv die Einsparung von Energiekosten. Zentral gesteuert und über das Netzwerk erreichbar, ermöglichen die ALLNET Automationslösungen intelligente Gebäudetechnik unabhängig von Zeit und Standort.

Die IP-STEUERZENTRALEN sind professionelle Ethernet Sensormeter für die unterschiedlichsten EinsatzszenarienProduktbild zu Allnet ALL5000, EAN: 4038816500007 - netzwerk - umgebungskontrolle in der professionellen Gebäude- und Industrieumgebung.


Was macht man mit einer IP-Steuerzentrale?

Die Hauptaufgabe der IP-Steuerzentralen ALL3500 / ALL3500PoE / ALL3505Suche nach 302924 / ALL5000 ist die zuverlässige Erfassung und Signalisierung von Umgebungszuständen wie z.B. Temperatur, Feuchtigkeit, Druck und vieles mehr, sowie das Auslösen von Schaltvorgängen über Kontakte und Relais.
Dies kann manuell, zeitgesteuert oder abhängig von den erfassten Werten erfolgen. Verschiedenste Szenarien, wie die Steuerung von Licht, Jalousien, Lüftung und Hausgeräten können mit den obengenannten IP-Zentralen gesteuert werden.

Von Temperaturerfassung und bedarfsgerechtem Heizen einzelner Räume, Steuerung von Gartenbewässerung, Alarmierung bei Gasgeruch und Wassereinbruch bis hin zum automatischen Öffnen und Schließen der Jalousien, abhängig vom Tageslicht - Ihren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Sie steuern alles von einem PC, Notebook oder anderen Mobile Devices, wie Smartphone oder Tablet, egal ob die Geräte die Sie steuern, messen oder regeln möchten im selben Gebäude oder auf einem anderen Kontinent stehen
.

Die ALLNET Steuer-Zentralen sind immer über eine eindeutige IP-Adresse, kabelgebunden oder kabellos über WLAN, erreich- und ansteuerbar. Die ermittelten Werte können über den Webbrowser direkt vom Gerät abgerufen oder per Email periodisch verschickt werden. Eine integrierte und quelloffene XML-Schnittstelle dient zur individuellen Datenabfrage von externen Anwendungen über das Internet. Die IP-Steuerzentralen besitzen ein Linux-basierendes Open Source Betriebssystem. Somit bietet es genug Freiraum für eigene Entwicklungen und Anpassungen der Software direkt für den individuellen Einsatzzweck.

 

 

Unsere Empfehlung: Der kostengünstige Einstieg in die Hausautomatisation mit der ALLNET 3505

Wer kostengünstig den Start ins automatisierte Heim wagen will der sollte sich mit der ALLNET 3505 vertraut machen. Alle Basicfunktionen kostengünstig in einem Gerät vereint.

Produktbild zu Allnet ALL3505, EAN: 4038816014177 - installation - hausautomation - hausautomation-sonstige

         Zur ALLNET 3505