Günstig auf HD-Videoüberwachung umsteigen mit LUPUS

Das perfekte System zur Erneuerung alter Videoanlagen

Ein neuer Trend in der CCTV – Technologie ist die zunehmende Verbreitung des HDTV-Video Standards. Das bringt wiederum Vorteile wie glasklare Bildqualität und verzögerungsfreie Bilder als aber auch hohe Kosten für neue Kabelinfrastruktur mit sich. Aber es gibt eine Lösung: Das LUPUS HDTV-System.

 

 

Der Clou: Sie verwenden einfach bestehende Kabelinfrastruktur in Form von Koaxial-Kabel (bekannt aus der Sat-Technologie) weiter indem sie Lupus Recorder und Lupus Kamera per Plug-and-Play verbinden. Sie erhalten sofort gestochen Scharfe Bilder, unkomprimiert und verzögerungsfrei. Natürlich auch dem mobilen Trend entsprechend per Smartphone oder Tablet auf der ganzen Welt per App. Diese neue Generation Überwachungskameras ist für jeden durch die große Bandbreite an Auswahl das richtige. Und: Im Gegensatz zur HD-SDI Technologie sind längere Leitungen á 100 – 300m garkein Problem. Außerdem ist es ohne weiteres möglich, noch vorhandene Analog Kameras weiterzuverwenden.



Mit der LUPUS HDTV Rekorderserie verfügen sie über ein einzigartig durchdachtes, Revolutionäres UI (User Interface) mit dem man große Handlungsfreiheit sowie große Produktivität besitzt. Mit einigen wenigen Klicks sind sie sofort am Ziel. Erstellen sie personalisierte Ansichten, elektronische Karten, Live-Funktionen u.v.m. in kürzester Zeit. Insgesamt haben sie mit der Lupus Software Zugriff auf bis zu 256 Rekorder mit maximal 2000 Kameras – Vom kleinen Tankstellenprojekt bis zum Live Konzert können sie wirklich alles überwachen.