Online-Fachhandel für Industriekunden, Gewerbekunden und öffentliche Einrichtungen - Kein Verkauf an Privatkunden

Arten der Straßenbeleuchtung

Aktuelle Situation

 

Heutzutage werden Straßen, Innenstädte und Gehwege weitgehend mit Natrium/Quecksilberdampf - Hochdrucklampen beleuchtet.
Manchmal werden auch Metallhalogenidlampen verwendet, z.B. für Parkplätze, Lagerhäuser, Krankenhäuser und für Büros.
Sie geben echtes Weißlicht ab, sind aber nicht so populär da sie weniger effizient sind wie Natriumdampflampen.
Die Natriumdampf-Technologie war bis zur Erfindung der LED-Technologie die effizienteste, was Stromverbrauch/Beleuchtungsintensität betrifft. Entladungslampen verschaffen durch ihre hohe Intensität die höchste Beleuchtungsstärke bei niedrigstem Stromverbrauch.
Bisher - denn die LED Technologie kommt.

 

Jedoch sind Natrium-Hochdrucklampen eigentlich nicht wirklich geeignet für Straßenbeleuchtungssituationen aufgrund ihres Lichtspektrums (Äußert sich in der Praxis durch Quittegelb).
Dieses gelblich angesiedelte Licht ist ungünstig für Nachtfahrten. Es gibt sie auch mit "korrigierter Farbtemperatur", diese sind aber sehr teuer. Eine emmittierende Weißlichtquelle mit hohem Lumenniveau (Wie z.B. von Hochleistungs-LED's) verbessert die Fahrleistung des Autofahrers durch einen hohen CRI ( CRI= Color Rendering Index - Zeigt an wie natürlich Farben wiedergegeben werden).
Ein niedriger CRI lässt Kontraste schwinden und äußert sich in einem schlechteren Wahrnehmungsvermögen.
Es ist wissenschaftlich bewiesen dass schlechte Beleuchtung mit höheren Unfallzahlen zusammenhängt. Nach einer Erhebung der Internationalen Beleuchtungskommission passieren nachts etwa die Hälfte aller Unfälle obwohl die Fahrleistung nachts nur ein Viertel beträgt.
Der Grund sind schlechtere Sehleistungen, mangelnde Einschätzung von Entfernungen und reduzierte Farbunterschiedserkennung.
1980 wurde in Versuchen festgestellt dass die Erhöhung der Farbahnleuchtdichte von nur 1cd/m² auf 2 cd/m² die Gesamtunfallzahl um 30 % reduziert.
Doch was ist die letztendliche Lösung zu allem ? Gibt es "die eine" Technik die alle Probleme löst? Hohe Lumineszenz mit geringem Stromverbrauch? Nein die gibt es noch nicht - Aber LED Technik kommt auf jeden fall sehr nahe heran.
Lesen sie weiter unter:
Led Technik in der Straßenbeleuchtung - DIe Zukunft?

 

 

Suche läuft
Suche wird durchgeführt.
Bitte haben Sie etwas Geduld...
Fehlende Felder
Schließen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen und einer persönlich angepassten Nutzungserfahrung. Durch die Benutzung der Website erklären Sie sich mit der Nutzung unserer Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz OK und schließen