Online-Fachhandel für Industriekunden, Gewerbekunden und öffentliche Einrichtungen - Kein Verkauf an Privatkunden

International Electrotechnical Commission (IEC) | Industry-Electronics Glossar

 

Was ist die IEC ?

Die Internationale Elektrotechnische Kommission ist eine Organisation, welche internationale Normen im Bereich der Elektrotechnik und Elektronik vergibt. Ihr Hauptsitz ist in Genf. Sie arbeitet mit der International Organization for Standardization (kurz : ISO) zusammen. Die IEC ist eine non-profit Organisation und keine Regierungs-Organisation. Die IEC-Mitglieder sind nationale Kommittees, die Experten und Delegierte aus Industrie, Regierung und Akademien verbindet, um technische Eigenschaften und Konformitätsgedanken zu beurteilen und in Standards zu formulieren.

Millionen von Geräten, die Elektronik enthalten, und Strom verwenden oder erzeugen, halten sich an internationale Standards der IEC  um sicher mit anderen Geräten zusammen zu arbeiten.

Gegründet im Jahr 1906, ist die IEC (International Electrotechnical Commission) inzwischen die weltweit führende Organisation für die Erstellung und Veröffentlichung internationaler Normen für alle elektrischen, elektronischen und verwandten Technologien. Diese zusammengefasst als "Elektrotechnik" bekannt.

Die IEC bietet eine Plattform, für Unternehmen, Branchen und Regierungen für die Sitzung, um zu neue internationale Normen zu diskutieren und zu entwickeln.

Alle internationalen IEC Standards sind komplett konsensbasiert und repräsentieren die Bedürfnisse der wichtigsten Interessensgruppen jeder Nation, die an der Arbeit in der IEC mitwirken. Jedes Mitgliedsland, egal wie groß oder klein, hat eine Stimme und ein Mitspracherecht, wenn es darum geht, was zu einem IEC Standard wird.

 

 

 

 

 

 

 

Was macht die IEC?

Als nichtstaatliche, gemeinnützige Organisation entwirft und vergibt die IEC einheitliche Normen im Bereich der Elektrotechnik. Diese Normen haben Nummern von 60000 bis 79999.

Die IEC ist ein Mitgliederverband aus nationalen Komitees unter welchen man zwischen Vollmitgliedern, assoziierten Mitgliedern und Partnern unterscheidet. Jedes nationale Komitee repräsentiert die Interessen der IEC.

Das Ziel ist es, weltweite Standards einzuführen um Kompatibilitätsprobleme abzuschaffen.

Im folgenden Link findet man die Homepage der IEC für weitere Informationen.

 

zurück zur Glossar-Hauptseite

Suche läuft
Suche wird durchgeführt.
Bitte haben Sie etwas Geduld...
Fehlende Felder
Schließen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen und einer persönlich angepassten Nutzungserfahrung. Durch die Benutzung der Website erklären Sie sich mit der Nutzung unserer Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz OK und schließen