Intel® vPro™ Prozessortechnologie| Industry-Electronics-Glossar

Neuer Qualitätsstandard für Unternehmens-PCs

Durch die integrierten Verwaltungsfunktionen der Intel® vPro™ Prozessortechnologie erhöhen Sie die Verfügbarkeit von Arbeitsplatzsystemen entscheidend und sparen kostspielige Vor-Ort-Besuche ein.

  • Mit IDE-Redirection können Sie den Rechner von einem Netzwerkimage aus booten und so zum Beispiel das Betriebssystem über Fernzugriff neu installieren.
  • Serial-over-LAN (SoL) ermöglicht Fernzugriff auf das BIOS.
  • Log-Dateien kontrollieren wichtige Spannungs- oder Temperaturwerte. Wenn ein Problem auftritt, können diese OS-unabhängig abgerufen werden und unterstützen die Diagnose.
  • Inventardaten über installierte Hard- und Software, einschließlich Versionsinformationen, können auch bei ausgeschaltetem Rechner abgerufen werden – überprüfen Sie, ob notwendige Patches installiert sind oder Hardware-Komponenten fehlen.

 

Der hardwarebasierte Kommunikationskanal verläuft außerhalb des Betriebssystems: Es steht selbst dann zur Verfügung, wenn der PC ausgeschaltet oder das Betriebssystem nicht verfügbar ist bzw. Softwareagenten deaktiviert oder noch nicht installiert sind.

 

Intel Centrino vPro LogoIntel Core 2 vPro Logo

 

Proaktive Sicherheit

Die Intel® vPro™ Prozessortechnologie ermöglicht proaktive Sicherheit für Ihr gesamtes Netzwerk.

  • Agent Presence Detection überwacht die Aktivität von kritischen Systemdiensten wie einer Anti-Virensoftware – und schlägt bei deren Ausfall Alarm. Ein Sicherheitsskript kann das infizierte Betriebssystem dann automatisch im Netzwerk isolieren, während z.B. SoL weiterhin über einen sicheren Kanal zur Verfügung steht.
  • Schützen Sie kritische Unternehmensdaten, indem Sie unsichere Online-Anwendungen in einer virtuellen Umgebung isolieren – unterstützt durch die Leistung der Intel® Virtualization Technologie.
  • Filtern Sie ein- und ausgehenden Netzwerkverkehr automatisch auf Viren, Würmer oder Trojaner.

 

Intel Core i5 vPro LogoIntel Core i7 vPro Logo

 

Mehr Leistung – mehr Energieeffizienz

Die Intel® Core™2 Duo Prozessoren ermöglichen Ihnen atemberaubende Rechenleistung bei geringerem Energieverbrauch: Bis zu 40% mehr Leistung bei verbesserter Energieeffizienz!

  • Revolutionäre Dual-Core-Leistung ist die Basis für anspruchsvolles Multitasking: Führen Sie einen Virenscan durch, während Sie gleichzeitig an einem Online-Meeting teilnehmen.
  • Ein für mehrere Kerne optimierter gemeinsamer Cache-Speicher realisiert geringere Datenlatenz und verbesserte Leistung.
  • Die Prozessoren unterstützten die Intel® Extended Memory 64 Technologie (Intel® EM64T) für 64-Bit-Computing.

 

Video über Intel vPro-Technologie


So funktioniert die Intel® vPro™ Prozessortechnologie

Die Intel® vPro™ Prozessortechnologie bietet zusammen mit der Intel® Active Management Technologie und der passenden Management-Software eine einfachere und sicherere Verwaltung der angeschlossenen Arbeitsplatzrechner.

Vor allem zwei Merkmale der Intel® Active Management Technologie unterstützen die einfache und sichere Fernwartung der PCs:

  • Ein hardwarebasierter, OS-unabhängiger Kommunikationskanal ist in die Intel® AMT Hardware und Firmware integriert. Der Kanal wird nativ SSL/TSL-verschlüsselt und steht dem Administrator auch dann zur Verfügung, wenn der PC ausgeschaltet ist und das Betriebssystem nicht startet.
  • In einem nicht-flüchtigen Flash-Speicher werden wichtige Funktionen der Management-Software ausgeführt und Inventardaten, einschließlich etwa der Versionsnummer des installierten Anti-Viren-Dienstes, abgelegt werden. Diese Daten können auch dann abgerufen werden, wenn der PC ausgeschaltet ist.

 

Weitere Informationen über vPro finden Sie auf der Webseite von Intel

 

zurück zur Glossar-Hauptseite