Stecker Typ-J | Industry-Electronics Steckerglossar

Was ist der Stecker Typ-J?

Das Schweizer Stecksystem SEV 1011, auch bekannt als Stecker Typ-J ist ein Stecksystem mit 3 Stiften. In der Mitte ist der Schutzkontakt zu finden, nebenan die Außen/Neutralleiter. Der Schutzkontakt ist trotz seiner gleichen Länge vorrauseilend, da die Buchse etwas weiter vorsteht als die Buchsen für Außen/Neutralleiter. Stecker-Typ-J ist konzipiert für Ströme bis 16 A. Schweizer Steckdosen nehmen zudem 3 Stecker pro Buchse auf. Das ist durch die deutlich kleineren Stecker möglich.

 

 

 

 

Wie ist der Stecker Typ-J belegt?

Der Stecker ist geerdet, besitzt einen vorauseilenden Schutzleiter, ist fingersicher & besitzt Verpolungsschutz. Durch seine sechseckige Form ist er mechanisch gut gegen Belastungen geschützt.

 

Zurück zur Energieführend-Übersichtsseite | Zurück zur Stecker-Übersichtsseite