Online-Fachhandel für Industriekunden, Gewerbekunden und öffentliche Einrichtungen - Kein Verkauf an Privatkunden

Stecker Typ-L | Industry-Electronics Steckerglossar

Was ist der Stecker Typ-L?

Stecker Typ-L ist ein Stecker mit 3 paralell angeordneten Kontaktstiften. Es sind 2 Varianten verfügbar von welchen beide runde isolierte Stifte für Außen- & Neutralleiter besitzen. Mittig befindet sich ein weiterer nicht isolierter Stift welcher als Schutzleiter fungiert.
Die Varianten Unterscheiden sich in ihrer Maximal Zulässigen Stromstärke - nämlich 10 & 16 A. Variante 1 besitzt den Schutzleiter in der Mitte, der Eurostecker kann ebenfalls in die Dose eingeführt werden.

Variante 2 ist bis 16 A ausgelegt. Die Kontaktstifte sind hier etwas dicker, und der abstand der Pins ist etwas länger.

 

Wie ist der Stecker Typ-L belegt ?
 

Der stecker Typ L besitzt einen vorrauseilenden Schutzleiter, ist nicht verpolungssicher & ist fingersicher. Sein Nachteil, besonders bei Variante 1, ist die mangelhafte Kontaktierung bei älteren Steckdosen.

 

Zurück zur Energieführend-Übersichtsseite | Zurück zur Stecker-Übersichtsseite

Suche läuft
Suche wird durchgeführt.
Bitte haben Sie etwas Geduld...
Fehlende Felder
Schließen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen und einer persönlich angepassten Nutzungserfahrung. Durch die Benutzung der Website erklären Sie sich mit der Nutzung unserer Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz OK und schließen