SCART Stecker

 

Was ist ein SCART Stecker?

 

Der SCART-Stecker war ein europäischer Standard für Audio/Videosteckverbindungen im Bereich der Heimunterhaltung. Fernseher und Videorecorder waren vor der heutigen Zeit fast ausschließlich per Scart verbunden. Man nannte den SCART Stecker auch “Euroconnector” – Eine Anspielung darauf dass der SCART-Stecker nicht in anderen großen Ländern wie in den USA oder Japan verwendet wurde, eher in Europa.

SCART steht für “Syndicat des Constructeurs d’Appareils Radiorécepteurs et Téléviseurs” was frei übersetzt Vereinigung der Hersteller von Rundfunk und Fernsehtechnik bedeutet.

 

Wie ist ein SCART Stecker aufgebaut?

 

Das äußere Erscheinungsbild zeichnet sich asymetrisch ab – ein praktischer Schutz gegen Verpolung. Da aber durch seine mechanische Größe oft Störanfälligkeit (vorallem bei mangelnder Qualität der Kabel) gegeben war, war der SCART Stecker keine gute Wahl für den Profibereich. Auch deswegen nicht, da kein Schutz gegen versehentliches herausziehen besteht.

Belegung:

 

 

Zurück zur Video-Stecker-Übersicht | Zurück zum Stecker-Glossar