Stecker Typ-N | Industry-Electronics Steckerglossar

Was ist der Stecker Typ-N?

Stecker Typ N, auch IEC60906-1, ist das inoffizielle "neue Weltsteckverbindersystem". Er hat drei gleich lange runde Kontaktstifte. Dabei belegt der mittlere den Schutzleiterkontakt und die beiden äußeren Neutral/Außenleiter. Die Steckdose ist so Konstruiert dass Fingersicherheit & die Eigenschaft des vorauseilenden Schutzkontakts gegeben ist. Die Steckdose ist sehr Kompakt gehalten und bietet in Kombination mit dem Stecker eine Leistung von bis zu 16 A. Zudem ist sie kompatibel zum Eurostecker.

 

Wie ist der Stecker Typ-N belegt ?

Der Stecker ist Verpolungssicher, bietet einen vorauseilenden Schutzkontakt, ist Fingersicher, sehr belastbar durch seine sechseckige Form & die versenkte Steckdose sowie die Stifteanzahl, bietet hohe Leistung & ist kompatibel zum Eurostecker.

All diese vereinten Vorteile schlagen andere Stecksysteme wie das Schukosystem oder das Schweizer System. Es wurde bereits als weltweites System vorgeschlagen und zieht evtl. irgendwann einmal in unsere heimischen vier Wände ein.

 

Zurück zur Energieführend-Übersichtsseite | Zurück zur Stecker-Übersichtsseite