Klinkenstecker

Was ist ein Klinkenstecker?

Ein Klinkenstecker ist ein Elektrischer Steckverbinder im Kleinspannungsbereich. Er wird vorwiegend zur weiterleitung von Audio- und Videosignalen benutzt. Manchmal wird er auch zur weiterleitung von elektrischen Signalen für Kleingeräte verwendet. Seine Form besteht aus einem Schaft auf welchem unterschiedlich viele Ringe angebracht sind und einer minimal abgeflachten Spitze - genormt durch IEC 60601- 11.

 

Wie ist ein Klinkenstecker belegt?

Man unterscheidet Klinkenstecker grundsätzlich nach Ringanzahl - so gibt es Stecker mit 1, 2 und 3 Ringen, und Größe - welche von 2,5mm für besonders kleine Geräte über 3.5mm (den beliebtesten Stecker, vor allem für Mp3 Player/Kopfhörer etc. verwendet) bis hin zu 4,4mm (professioneller Tonstudiobereich), 5,23mm (Pilotenklinke, militärisch verwendet), 6,35mm ( Stereoanlagen, Musikproduktion, Mischpulte, Effektgeräte) und 7.13mm für zivile Hubschrauber (NATO-Plug) reicht. 

Die Ringe stellen hierbei sicher, dass die Bereiche voneinander isoliert sind. Daraus ergibt sich ein zwei-poliger Stecker bei einem Ring, ein drei-poliger Stecker bei zwei Ringen usw. Es gibt Klinkenstecker in verschiedensten Ausführungen, diese reichen von einfach (und meistens ziemlich minderwertig) bis hin zu versilberten oder vergoldeten Kontakten für höchsten Qualitätsanspruch.

 

Belegung eines Klinkensteckers