Online-Fachhandel für Industriekunden, Gewerbekunden und öffentliche Einrichtungen - Kein Verkauf an Privatkunden

Microsoft Continuum – Das Smartphone als Desktop-PC?

 

Smartphones auch als Desktop Computer benutzen? Das war und ist teilweise nur eine Vorstellung. Aktuellen Smartphones würde es zumindest an Rechenleistung nicht mangeln um einen Desktop zu simulieren. Microsoft hat diese Vision teilweise in die Realität umgesetzt und nennt das Ganze „Continuum“. Mithilfe eines Docks können aktuelle Microsoft Lumia 950 Modelle zu einem Desktop-PC umgewandelt werden.

 

Einer der größten Vorteile des Continuum-Systems ist, dass ihr Lumia Smartphone auch während der Benutzung von Continuum noch voll einsatzfähig ist. Das heißt also, dass Sie eine Skype-Konferenz über ihr Gerät führen können, während Sie auf dem angeschlossenen Bildschirm mit Tastatur und Maus eine Excel Tabelle bearbeiten. Und wenn Sie einmal keine Eingabegeräte zur Hand haben können Sie ihr Lumia auch als Trackpad verwenden, ähnlich wie bei einem Laptop.
Für wen ist Continuum also geeignet? Grundsätzlich kann man Microsofts Dock an jedes Display anschließen, das über einen HDMI- oder Diplayport-Anschluss verfügt. Die maximale unterstütze Auflösung liegt bei ausreichenden 1920x1200 Pixeln. Ihnen ist also die Wahl überlassen ob Sie es an Ihrem Arbeitsplatz verwenden, oder in Ihrem Wohnzimmer, um Bilder größer auf Ihrem Fernseher darstellen zu können. Zu beachten ist jedoch, dass Continuum kein volles Windows 10 Erlebnis bietet. Zwar wird ein Desktop wie im vollwertigen OS simuliert, dieser ist allerdings nutzlos, da dort keine Verknüpfungen o.Ä. abgelegt werden können. Allein im Startmenü sind alle Apps zu finden, die auch auf dem Handy installiert sind. Viele Apps, die Microsoft nicht unter Continuum unterstützt, werden angezeigt, sind aber ausgegraut. Somit können nur Microsofts Office-Programme und vorinstallierte Services wie die Galerie oder der eigene Browser verwendet werden.
Wem diese Dienste für die tägliche Office-Nutzung ausreichen und ohnehin schon im Besitz eines Lumia 950 ist, sollte Microsoft Continuum nicht außer Betracht lassen. Zu den Microsoft-Apps gehören unter anderem

  • Outlook-Mail
  • OneNote
  • PowerPoint
  • Word
  • Excel
  • Fotos
  • Karten
  • Microsoft Edge Browser

 

Wer über ein Lumia 950 Smartphone verfügt und sich nun auch das Continuum-Paket zulegen möchte kann folgendes in der Verpackung erwarten:
Ein USB-C Kabel, ein Stromkabel und den Continuum-Dock selbst, der über 3x USB, 1x HDMI, 1x Displayport und 1x Netzanschluss verfügt. An der Vorderseite findet sich ein einzelner USB-C Anschluss, an den das Handy angeschlossen wird.

Suche läuft
Suche wird durchgeführt.
Bitte haben Sie etwas Geduld...
Fehlende Felder
Schließen
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen und einer persönlich angepassten Nutzungserfahrung. Durch die Benutzung der Website erklären Sie sich mit der Nutzung unserer Cookies einverstanden. Informationen zum Datenschutz OK und schließen