SCSI | Industry-Electronics Glossar

Einer von vielen SCSI Konnektoren

Was ist SCSI?


Das Small Computer System Interface (SCSI) stellt eine 1979 entwickelte Gruppe von standardisierten Schnittstellen der Datenübertragung dar.


Die Familie umfasst Protokolle,Schnittstellen und Verbindungen zwischen Peripheriegeräten und Computern. Früher war die Datenübertragung nur paralell, wird aber heute durch SCSI (SPI) um weitere Datenübertragungswege erweitert ( Serial Attached SCSI (SAS), Fibre Channel und iSCSI).


SCSI wurde zum Industriestandard der beinahe in jedem Server-System verbaut war - Ein Merkmal dass zu dessen Erfolg geführt hat war sicher die Möglichkeit, mehr wie zwei Geräte anschließen zu können ( im Gegensatz zu ATA/ATAPI).