Externe Gerätestecker

 

 

Gerätestecker ist das umgangssprachliche Wort für Kabelkupplungen & Buchsen im Niederspannungsnetz.

Diese werden direkt an die Endgeräte eingesteckt & dienen der Stromversorgung.

Gerätestecker sind durch die IEC (International Electrotechnical Commission) international genormt.

Die Kupplung/Buchse ist jeweils als Paar genormt, z.B. C1/C2, C3/C4.

Es gibt viele verschiedene Stecker um verschiedenen Gerätetypen gerecht zu werden. Zu diesen gehören:

 

Bezeichnung
1. männlich
2. weiblich

Steckerbild

Kontakt-
abstand

Schutz
klasse
 

max.
Strom
max.
Tempe-
ratur
Bemerkungen/Beispiele

 

C1

C2

IEC 60320 C1.svg

6,6 mm

  Schutzklasse 2 fett.svg   

0,2 A 70 °C  Polarität nicht gegeben. Wurde gerne für Rasierapparate verwendet.

C3

C4

IEC 60320 C3.png

10 mm

  Schutzklasse 2 fett.svg   

2,5 A Polarität gegeben, wird nicht mehr im IEC-Standard geführt.[1]

C5

C6

IEC 60320 C5.svg

H:10 mm
V:4½ mm

  Schutzklasse 1 fett.svg

Als „Mickymaus“- oder „Kleeblatt“-Stecker bekannt. Für Monitore, Laptops und Netzteile

C7

C8

IEC 60320 C7.svg

 

8,6 mm

 

 

 

 

8,6 mm

  Schutzklasse 2 fett.svg  

2,5 A

Sehr häufig verwendet an Haushaltsgeräten im Audio-/

Videobereich und an Rasierapparaten.

Auch als „Kleingeräte-Anschlusskabel“ oder „Kleingerätekabel“ bekannt.

C7P

C8P

IEC 60320 C7P Polarised.png

  Schutzklasse 2 fett.svg  

Polarität gegeben (rechteckige Seite = Außenleiter).

C9

C10

IEC 60320 C9.svg

10 mm

 

 

 

10 mm

  Schutzklasse 2 fett.svg  

6 A

Keine Polarität gegeben. Diese Stecker wurden oft bei Geräten von Roland und Revox verwendet.

C11

C12

IEC 60320 C11.png

  Schutzklasse 2 fett.svg   

10 A

Polarität gegeben, ähnlich wie C9, wird nicht mehr im IEC-Standard geführt.

C13

C14

IEC 60320 C13.svg

 

H:14mm
V:4 mm

 

 

 

 

 

 

H:14 mm
V:4 mm

 

 

 

H:14 mm
V:4 mm

 

 

 

 

H:14 mm
V:4 mm

  Schutzklasse 1 fett.svg 

10/15 A 70 °C 

Sehr häufig verwendet im IT-Bereich, im professionellen Audio- und Videosektor und in der Bühnentechnik.

Auch als „Kaltgerätekabel“ oder „Kaltgeräte-Anschlusskabel“bekannt.

C15

C16

IEC 60320 C15.svg

  Schutzklasse 1 fett.svg

120 °C  Warmapparateverbindung

C15a

C16a

IEC 60320 C15A.svg

  Schutzklasse 1 fett.svg 

155 °C  Heißapparateverbindung

C17

C18

IEC 60320 C17.svg

  Schutzklasse 2 fett.svg   

70 °C  Kaltgerätekabel ohne Schutzkontakt, in die Buchse passen auch Kaltgerätekabel mit Schutzkontakt, nicht aber umgekehrt

C19

C20

IEC 60320 C19.svg

H:13 mm
V:8 mm

 

 

 

H:13 mm
V:8 mm

 

 

 

H:13 mm
V:8 mm

  Schutzklasse 1 fett.svg

16/20 A 70 °C  Verwendung im IT-Bereich. Höhere Belastbarkeit

C21

C22

IEC 60320 C21.svg

  Schutzklasse 1 fett.svg 

155 °C   

C23

C24

  Schutzklasse 2 fett.svg  

70 °C   

 

Zurück zur Übersichtsseite