Netzanschluss-Stecker

Steckdose schuko

 

Nachdem der Strom aus den Kraftwerken in unsere Häuser geleitet wurde, gibt es noch eine zentrale Schnittstelle zwischen
unserem Gerät welches mit Strom versorgt werden soll: Die Steckdose und der dazugehörige Stecker. Vor der Erfindung der Steckdose war man fein heraus wenn man eine sogenannte "Lampensteckdose" besaß.

 

 

Damit konnte man zwischen seiner Glühlampenfassung und der eigentlichen Glühlampe meistens zwei weitere elektrische Verbraucher (ebenfalls Lampen im Regelfall) anschließen. Dass diese Methode nicht gerade schonend für den Schalter war und heute nicht mehr zugelassen ist kann man erahnen. Doch mit der Erfindung der Steckdose war es nocht nicht getan: Man erfand immer mehr unterschiedliche Systeme um der großen Anzahl an Geräten Herr zu werden.

 

 

 

 

Steckdosen gibt es in vielen verschiedenen Farben & Formen,  siehe Weltkarte:


weltkarte der verwendeten steckertypen

 

Das US-Handelsministerium hat im Rahmen einer Veröffentlichung einmal seine Stecker spezifiziert. Sie sind nicht genormt,

werden aber weltweit als Bezeichnungen verwendet.

 

 

 

 

 Zurück zur Stecker-Übersichtsseite